Rechtliche Hinweise
3D-Modell von Turm und Aussenanlage des Kastells

Das Limeskastell Pohl ist ein nach heutigem Forschungsstand authentischer Nachbau eines römischen Holz-Erde-Kastells mit Wachturm. Das weltweit einmalige Projekt bietet Besuchern spannende Einblicke in das Leben an der Grenze und ist Teil des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes.

Facebook-Logo

 

minikarte.gif

 

 

in confinio positum – im Grenzgebiet gelegen

Ein Kurzfilm mit Impressionen des Limeskastells Pohl von Friedhelm Schierle. Eine ausführliche Version kann als DVD im Kastell erworben werden. Darauf sind auch weitere Ausflugziele im Rhein-Lahn-Kreis dokumentiert.

Ein spannendes Experiment zu LimesLive 2012 in Pohl: ein Flug bei Einbruch der Dämmerung über die Limeslinie von Holzhausen bis Arzbach. Turmstellen und Kastellstandorte wurden durch die örtlichen Feuerwehren mit bengalischen Feuern beleuchtet. Vielen Dank an alle Beteiligte!

Veranstaltungen

Tickets gibt es an der Abendkasse oder bei Eventim. Vorherige Kartenreservierungen sind direkt im Kastell, telefonisch (06772 9680768, an den Öffnungszeiten) oder per Mail möglich.

Bei den Veranstaltungen ist für Essen und Trinken bestens gesorgt.

Samstag, 19.1.2019 | 20 Uhr
Reiner Kröhnert
www.reiner-kroehnert.de
Eintritt: 18 EUR (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag, 2.2.2019 | 20 Uhr
Janique & Spirit of Music
Benefizkonzert zugunsten der Palliativstation des Paulinenstifts Nastätten.
Eintritt: 12 EUR

Freitag, 8.2.2019 | 19.30 Uhr
Närrische Weinprobe
Anmeldung hier
Eintritt inkl. Snack: 19,50 EUR

Samstag, 16.2.2019 | 20 Uhr
Anne Haigis – Companions Tour
www.anne-haigis.de
Eintritt: 20 EUR (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag, 6.4.2019 | 20 Uhr
Lulo Reinhardt & Freunde
Eintritt: 18 EUR (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag, 4.5.2019 | 20 Uhr
@coustics – eine feine Herrenband
Eintritt: 12 EUR (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Sonntag, 19.5.2019 | 20 Uhr
Open Air Music Brunch
mit The Limpets und der Dana Maria Band

Römische Münzen

Eintrittspreise und Öffnungszeiten


Das Kastell ist von Mai bis Oktober von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.


Winterpause
1. Dezember 2018 bis 31. Januar 2019

Februar und März 2019
Samstags und Sonntags, 10 bis 16 Uhr

Neue Öffnungszeiten ab August April bis Oktober 2019
Freitags bis Sonntags, 10 bis 18 Uhr

November 2019
Samstags und Sonntags, 10 bis 16 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 4,50 EUR (ab 15 Jahren)
Kinder: 2,00 EUR (7 bis 14 Jahre)
Ermäßigt: 3,50 EUR (Schüler, Azubis, Studenten, Menschen mit Handicap)
Familienkarte: 10 EUR

Führungen für Tagesgäste
Führungen für Tagesgäste bieten wir nach Verfügbarkeit an. Diese dauern ca. 45 Minuten und kosten 1 EUR p.P. zusätzlich zum Eintritt.

Gruppen
Der Eintritt für Gruppen ab 20 Personen beträgt 3,50 p.P..
Wir bieten Führungen sowie Catering für Gruppen ab 10 Personen nach vorheriger Terminvereinbarung gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten an. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

Ausführliche Informationen: Zeit und Geld

Führungen
Gruppen können nach rechtzeitiger Voranmeldung (06772/9680768 oder per Mail) durch die römische Geschichte, die Limesgräben der Region und durch das Kastell geführt werden. Je nach Interessenlage kann hier ein individuelles Programm, auch mit Catering, vereinbart werden. Diese Führungen sind für jede Altersgruppe und jeden Wissenstand möglich, dauern 1 bis 1,5 Stunden und kosten 40 EUR. Pro Führung maximal 25 Personen, mehrere parallele Führungen bei größeren Gruppen sind möglich.

Infos während der Öffnungszeiten
Limeskastell Pohl
Kirchstraße
56357 Pohl
Telefon: 06772 / 96 80 768
Telefax: 06772 / 96 80 777
oder per Mail


Für Schulklassen

gibt es spezielle Programme und individuell kombinierbare Veranstaltungsmodule.
Flyer »Programme für Schulklassen«

Feiern und Events

Sie können basilica und taberna des Kastells für Seminare, Veranstaltungen und Feiern mieten. Gerne erstellen wir mit Ihnen ein passendes Arrangement.

panem_119.jpg

Panem et circenses

Wichtig für eine perfekte Ausflugsplanung: im culinarium gibt es neben Getränken und leckerem Kuchen auch kleine Gerichte mit römischem Einschlag.

front_home_2011_09_03.gif
Prof. Ernst Fabricius

Limeskastell Pohl

Wer hat's gefunden?

Prof. Ernst Fabricius ist sicherlich der »Entdecker« des Pohler Limeskastells. Er ging wie kein anderer den Spuren der römischen Geschichte in unserer Heimat nach und hat sie vielfältig dokumentiert und wissenschaftlich aufbereitet.

Römischer Auxiliarsoldat

Leben am Limes

Vom Alltag der Auxiliarsoldaten

Unsere Vorstellungen vom Leben der Römer sind von spannenden Filmen oder Asterix-Comics geprägt. In der römischen Provinz und gerade im grenznahen Bereich sah der Alltag ganz anders aus...

jhv2012

Förderkreis Limeskastell Pohl

Über 350 Mitglieder

Der Förderkreis kann mittlerweile auf die Unterstützung über 350 Mitgliedern aus ganz Deutschland setzen. Er kümmert sich intensiv um den überwiegend ehrenamtlichen Betrieb des Kastells und hilft bei der Umsetzung neuer Ideen zur Weiterentwicklung des Kastells.